Konditionen für die Fördermittelberatung

In der Fördermittelberatung sind zwei Bezahlungsmodalitäten üblich: Die erfolgsabhängige Bezahlung und die Bezahlung auf Basis von Tagessätzen. Im Regelfall bieten wir beide Modalitäten an. Kunden im Mittelstand wählen im Regelfall die erfolgsabhängige Bezahlung. Industriekunden, Energieversorger und öffentliche Auftraggeber wählen im Regelfall die Bezahlung von Stunden- und Tagessätzen.

Sollte eine erfolgsabhängige Vergütung gewählt werden, ist kundenseitig eine abgeschlossene Projektdefinition erforderlich. Ein Fixum verrechnen wir in keinem Fall.

Unser Newsletter
AGB *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen